Bartpflege

Der Bart eines Mannes ist wesentlich mehr als nur der reine Haarwuchs im Gesicht, vielmehr ist der Bart eines Mannes sein Markenzeichen. Natürlich will der Bart auch entsprechend gepflegt werden, da der Mann sonst lediglich die Optik eines unrasierten Mannes hat wodurch die eigentliche Wirkung des Barts völlig verloren geht. Selbstverständlich gibt es bei der Bartpflege zahlreiche Kriterien zu beachten denn nicht jeder Bart wird wie der andere Bartwuchs gepflegt. Es hängt vielmehr davon ab, welche Konturen der Bart und welche Bartform der Mann für sich ausgewählt hat. Im Grunde genommen gibt es jedoch vier einfache kleine Tipps für die richtige Bartpflege, deren Umsetzung für den Mann überdies nicht einmal sonderlich viel Zeit in Anspruch nimmt.

Die Pflege des Bartes

Als erste Maßnahme sollte der Mann es sich angewöhnen regelmäßig seinen Bart zu trimmen und zu stutzen, damit die gewünschte Bartform auch gleichbleibend und gleichmäßig aussieht. Diese Maßnahme ist ebenso wichtig wie die tägliche Wäsche des Bartes, da sich sehr leicht Speisereste in ihm verfangen können. Die gute alte Weisheit “der Bart isst mit” sollte von dem Mann niemals vergessen werden. In Verbindung mit weiteren Pflegeprodukten kann der Mann sich seinen Bart derart gestalten, dass dieser die gewünschte Form beibehält und ein gepflegtes Äußeres widerspiegelt.

Benjamin Bernard Bartöl und Conditioner für Männer, 100ml Flasche (Misc.)


Preis: EUR 21,99
Neu ab: EUR 12,95 Auf Lager
gebraucht ab: Nicht auf Lager

Mr. Bear Family Beard Balm Woodland 60ml (Badartikel)


Preis: EUR 13,99
Neu ab: EUR 13,98 Auf Lager
gebraucht ab: Nicht auf Lager

Bartpflege
5 (100%) 3 votes